BERATENDE INGENIEURE VBI

Rad-Mark Cover-Halle

Allgemeines
Bei einer Rad-Mark Cover-Halle handelt es sich um ein Regalsystem zur Einlagerung von PKW- und LKW-Reifen in Autohäusern im Winter. Das gesamte Regalsystem wird gesteckt und anschließend verschraubt. Die kostengünstige Konstruktion wird aus speziellen Herstellerquerschnitten erstellt und anschließend direkt mit Trapezblechen ummantelt. Die MÖLLER + PENNING GmbH erstellt Statische Berechnungen für dieses System, welches in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien vertrieben wird. Die Bauleistungen werden als Generalübernehmer durch den Hersteller erbracht.

Tragwerk
Die Nachweisführung erfolgt prüffähig gem. DIN EN 1993. Dabei werden sämtliche Werte der über die Höhe veränderlichen Querschnitte in der Berechnung angesetzt, bzw. durch Näherungen berücksichtigt. Die Konstruktion wird wahlweise auf Betonplatten, Streifen- oder Einzelfundamenten oder Erdnägeln gegründet.