BERATENDE INGENIEURE VBI

Katholisches Gemeindehaus Leer (Loga)

Allgemeines
Die Katholische Kirchengemeinde Sankt Marien Leer-Loga beauftragte die MÖLLER + PENNING GmbH 2014 mit der Tragwerks- und der Energieeffizienzplanung für die Erweiterung eines Gemeindehauses in Leer (Loga). Das Bauvolumen beträgt etwa 850m³. Die Baumaßnahme wurde 2015 fertig gestellt. Die Einzelvergabe der Bauleistungen erfolgte als öffentliche Ausschreibung.

Tragwerk
Es handelt sich um einen Massivbau mit Außenmauerwerk aus Kalksandstein und Holzbalkenlage als Dachdecke.

Energieeffizienz
Die zum Zeitpunkt der Planung gültige EnEV wurde durch den Einsatz einer effizienten Gebäudehülle, einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung für Teilbereiche und einer konventionellen Heizungsanlage geringfügig unterschritten.