BERATENDE INGENIEURE VBI

Gastronomie Wilhelmshaven

Allgemeines
In Wilhelmshaven  am "Südstrand" wurde ein denkmalgeschütztes Fabrikgebäude für eine Nutzung als Gastronomie umgebaut, saniert und erweitert. Die MÖLLER + PENNING GmbH wurde 2012 mit der Tragwerks- und der Energieeffizienzplanung beauftragt. Das Bauvolumen beträgt etwa 5.500m³. Die Einzelvergabe der Bauleistungen erfolgte als beschränkte Ausschreibung.

Tragwerk
Im Bestand wurden Decken geschlossen, Kriegsschäden behoben, neue Zwischendecken und Bodenplatten eingezogen, ein Aufzug und eine Innentreppe eingebaut, sowie eine Terrasse mit Tiefgründung auf Spundwand errichtet.

Energieeffizienz
Die zum Zeitpunkt der Planung gültige EnEV wurde im Sanierungsniveau durch die teilweise verbesserte Gebäudehülle, einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung in Teilbereichen und einer konventionellen Heizungsanlage geringfügig unterschritten.