BERATENDE INGENIEURE VBI

Autobahn-Meisterei Wildeshausen

Allgemeines
Die MÖLLER + PENNING GmbH wurde 2014 mit der Tragwerksplanung einer Remise für Fahrzeuge des Autobahnstreudienstes beauftragt. Die Abmessungen betragen etwa 60m x 11x x  5m. Die Einzelvergabe der Bauleistungen erfolgte als beschränkte Ausschreibung.

Tragwerk
Die Remise wurde weitestgehend als Ingenieurholzbau mit Dachbindern aus Brettschichtholz, Koppelfetten aus Nadelholz und Stahlverbindungsmitteln geplant. Die Gründung erfolgt auf eine Betonsohlplatte, welche für die Lagerung von Streusalz ausgelegt wurde.